Aktuelles
Mieterbund Ludwigsburg Aktuelles

Hilfreiche Tipps von der Energieagentur Kreis Ludwigsburg LEA e. V.

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 22.06.2021

Hemmingen hat den qualifizierten Mietspiegel fortgeschrieben, Eberdingen einen ganz neuen bekommen.

Bessere Vergleiche für Mietpreise

Sturm, Hagel, Starkregen und Überschwemmungen können schwerste Schäden anrichten. Schäden, Einbußen und Sorgen um die Wiederherstellung der Wohnungen und Häuser treffen Mieter und Vermieter gleichermaßen. Daher stehen die Mietvertragsparteien vor einer gemeinsamen Aufgabe, die möglichst einvernehmlich gelöst werden sollte. Wir informieren über die wichtigsten Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern in einer solchen Situation:

Im Durchschnitt trägt der Stromverbrauch zwar nur etwa 15 Prozent zum gesamten Energieverbrauch eines Haushaltes bei. Trotzdem macht die Stromrechnung etwa ein Drittel der gesamten Energiekosten aus. Wer also viel Strom verbraucht, der schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch seinem eigenen Geldbeutel. → Hier finden Sie Tipps zum Stromsparen

Ein Grundstückeigentümer wehrte sich dagegen, dass sein Nachbar seine 15 Meter hohe Schwarzkiefer beschneidet.

Selbst wenn der Vermieter ein berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses hat, bedeutet das noch nicht, dass der Mieter die Wohnung sofort räumen muss. Er hat das Recht, Widerspruch gegen bspw. die Eigenbedarfskündigung zu erheben, wenn das Ende des Mietverhältnisses für ihn, seine Familie oder die Angehörigen seines Haushaltes eine Härte bedeuten würde, die auch unter Würdigung der berechtigten Interessen des Vermieters nicht zu rechtfertigen ist.

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 05./06.06.2021

Mit der Kaution vertrauen Mieter ihrem Vermieter oft auf Jahre viel Geld an. Das müssen Eigentümer eigentlich verzinslich anlegen. Was aber gilt, wenn es dafür Minuszinsen gibt?

Kaution Minuszinsen

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 30.05.2021

Mieter haben das Hausrecht in ihrer Wohnung und können bestimmen, wem sie Zutritt gewähren. Auch Vermieter können eine Mietwohnung nicht betreten, wann sie wollen, so die Zeitschrift "NJW-Spezial". Geht aber das Mietverhältnis zu Ende, dürfen Vermieter nach Absprache die Wohnung mit Mitinteressenten oder Maklern betreten, da der Mieter eine weitere Nutzung der Wohnung grundsätzlich nicht verhindern oder erschweren darf.

Gibt es um die Beendigung des Mietverhältnisses aber noch Streit, ist Vorsicht geboten. Denn ist der Vermieter im Recht, kann aus der Weigerungshaltung des Mieters ein Schadenersatzanspruch entstehen. Wehrt sich der Mieter erfolgreich gegen die Kündigung, kommt keine Neuvermietung in Betracht.

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 26.05.2021

Energieausweise unterliegen neuen und schärferen Regeln - Lob und Kritik im Landkreis

LKZ26052021

Newsletter

captcha 
Die Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Kontakt

Geschäftsstelle
Asperger Straße 19
71634 Ludwigsburg
 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!