Aktuelles
Mieterbund Ludwigsburg Aktuelles

Der Deutsche Mietertag ist die Mitgliederversammlung der Mieterorganisation, auf der rund 550 Delegierte aus den örtlichen Mietervereinen u. a. Eckpunkte für die Wohnungs-, Mieten- und Stadtentwicklungspolitik beraten. In Köln ging es dabei vor allem darum, Lösungsvorschläge zu erarbeiten für ein sozialgerechtes Mietrecht, für eine Deckelung der Mieten, für Änderungen in der Bodenpolitik und für die Ankurbelung des bezahlbaren Wohnungsneubaus. Außerdem fasste der Deutsche Mietertag eine Reihe organisationspolitischer Beschlüsse und wählte den Vorstand neu.

Der Tagesspiegel vom 23. Juni 2019

Vorstandschef Zahn fordert "Wohngipfel" beim Regierenden Bürgermeister und legt Konzept zu "solidarischer" Mieterhöhung vor

Deutsche Wohnen

Michael Zahn, Jahrgang 1963, ist Diplom-Volkswirt und studierter Immobilienmakler. Seit Dezember ist er Vorstandsvorsitzender der Deutsche Wohnen.

Herr Zahn, wie lebt der Vorstandschef eines der größten privaten Immobilienunternehmen in Berlin – zur Miete?

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 18.06.2019

Aus Sicht der Bau- und Wohnungswirtschaft würde eine Begrenzung der Preise die Probleme nur verschärfen

Kritik an Mietdeckel

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 18.06.2019

Grundsatzeinigung der Großen Koalition setzt Zustimmung von Oppositionsparteien und Bundesrat voraus

Grundsteuerreform

 

Weigert sich der Mieter, die Beseitigung von Mängeln durch den Vermieter, dessen Mitarbeitern oder von ihm beauftragte Handwerker zu dulden, ist er ab diesem Zeitpunkt grundsätzlich nicht mehr zu einer weiteren Minderung berechtigt und ein etwaiges Zurückbehaltungsrecht entfällt.

Voraussetzung für eine Mietminderung ist die Einschränkung bzw. Aufhebung der Gebrauchstauglichkeit der Mietsache. Dass der Mieter die Mietsache in der Zeit der mangelnden Gebrauchstauglichkeit - etwa wegen einer Urlaubsreise - nicht benötigt, führt nicht zu einer Aufhebung oder Verringerung der Minderung (LG Berlin 65 S 45/18).

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 15./16. Juni 2019

Mieten einfrieren Idee heizt Wohnungsdebatte an

Stuttgarter Zeitung vom 14.06.2019

Remseck - Die Stadt treibt ein einst umstrittenes Sozialbauprojekt in Pattonville voran - und speckt ihre Pläne ab.

Günstiges Wohnen mit Balkon

Ludwigsburger Kreiszeitung vom 14.06.2019

Gegner der Verdichtung in der Hölderlinstraße sammeln 218 Unterschriften - Zweifel an den Zahlen

Einspruch gegen neuen Bebauungsplan

Newsletter

captcha 
Die Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Kontakt

Geschäftsstelle
Asperger Straße 19
71634 Ludwigsburg
 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!