Aktuelles
Mieterbund Ludwigsburg Aktuelles

Wir sind zu den gewohnten Beratungszeiten für Sie da!

Als Reaktion auf die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und um Ratsuchende, Berater und Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen, haben wir die Geschäftsstelle und die Rechtsberatung auf Telefonberatung, Beratung per E-Mail und Fax umgestellt. Wir möchten Sie auch bitten, uns Ihre Unterlagen (Mietvertrag, Nebenkostenabrechnung, bisheriger Schriftverkehr) möglichst per E-Mail an info@mieterbund-ludwigsburg.de zu senden. 

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar unter Tel. 07141 / 92 80 71 und 07141 / 90 62 54 oder per Fax: 07141 / 92 09 78 und per E-Mail: info@mieterbund-ludwigsburg.de.

Vielen Dank. 


 

Muss die Feuerwehr im Rahmen ihres Einsatzes wegen des Fehlalarms eines Rauchmelders Fenster oder Türen aufbrechen, muss letztlich der Vermieter für die notwendigen Reparaturen zahlen. Er ist in aller Regel für Rauchmelder und ihre Wartung verantwortlich und damit auch für Schäden, die aufgrund eines Fehlalarms des Rauchmelders entstehen. Anders, wenn der Mieter für den Fehlalarm verantwortlich ist, er den Alarm fahrlässig oder gar vorsätzlich herbeigeführt hat.

Newsletter

captcha 
Die Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Kontakt

Geschäftsstelle
Asperger Straße 19
71634 Ludwigsburg
 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!