Aktuelles
Mieterbund Ludwigsburg Aktuelles

Das Recht einer Wohngemeinschaft zum Mieterwechsel kann nicht nachträglich von der Erfüllung im Vertrag nicht vereinbarter Bedingungen - etwa einer Zustimmung zur Mieterhöhung - abhängig gemacht werden. Verweigert der Vermieter aus solchen sachfremden Gründen die Zustimmung zum Mieterwechsel, ist er insoweit zum Schadensersatz verpflichtet (AG Gießen 48 C 295/17).

Newsletter

captcha 
Die Abmeldung von unserem Newsletter ist jederzeit mit einem Klick möglich.

Kontakt

Geschäftsstelle
Asperger Straße 19
71634 Ludwigsburg
 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!